Kapitel 2: Warum HD+?

HD+ kann der Konsument nur empfangen, wenn sein Receiver HD+-fähig ist oder eine HD+-Karte mit speziellem CI-Modul besitzt oder sein Fernseher über eine CI+-Schnittstelle verfügt.

Diese Schnittstelle ermöglicht dem Sender nun die Kontrolle der Inhalte. Da sich die Privatsender durch Werbung finanzieren besteht z.B ein Interesse, dass diese nicht übersprungen werden kann.

Hier einige Beispiele was das im einzelnen bedeuten kann:

Beispiel 1: Werbung überspringen.

Herr Sommer freut sich über sein neues HD+-Programm.
Er hat einen Spielfilm aufgenommen und möchte ihn nun gemütlich genießen. Auf die viele Werbung zwischendurch kann er jedoch verzichten. Doch ein Vorspulen verbietet der Sender!

Beispiel 2: Sendungen kopieren.

Herr Sommer schaut gerne Spielfilme und Serien. Für das Wochenende nimmt  er immer eine Menge Programm auf. Doch manchmal kommt er nicht dazu, seine aufgenommenen Sendungen anzuschauen. Bisher hat er sie dann auf eine externe Festplatte oder eine DVD gesichert. Doch nun geht das nicht mehr! Wenn er mehr aufnehmen möchte, muss er etwas von seiner Festplatte löschen!

Beispiel 3: Sendungen aufnehmen.

Eine Sendung aufnehmen funktioniert überhaupt nicht mehr.

„…es tut mir leid, das ist kein Fehler am Gerät, das ist von HD+ so gewollt…“

Beispiel 4: HD-Receiver aufrüsten bzw. abrüsten.

Damit auch Herr Sommer die Privaten in HD anschauen kann, hat er seinen etwas älteren HD-Receiver mit einem sogenannten Legacy-Modul aufgerüstet und ein Softwareupdate eingespielt. Das Update unterdrückt unter anderem einige Funktionen des Receivers.
Jetzt versucht er, eine Sendung aufzunehmen. Doch das geht nicht.
Herr Sommer hat alles richtig gemacht, aber:
Mit einem Modul für HD+ können keine Sendungen aufgezeichnet werden.
Und – diese Module können vom HD+-Konsortium  einfach komplett deaktiviert werden!

Mit HD+, einem HD+ Nachrüstmodul oder CI+ hat Herr Sommer nichts mehr zu lachen.

Doch das ist noch nicht alles!

In der Spezifikation von HD+ ist auch verankert, dass aufgenommene Sendungen ein Verfallsdatum haben, d.h. nach einer definierten Zeit nicht mehr angeschaut werden können.
Auch die Timeshift-Funktion kann vom Sender deaktiviert werden, so wäre eine Pausenfunktion während einer laufenden Sendung nicht mehr möglich.

Und das gilt auch für die CI+- sowie Nachrüst-Module für HD+!

Noch werden diese Einschränkungen von Astra ausgeschlossen, aber sie sind möglich!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter HD+ abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Kapitel 2: Warum HD+?

  1. Pingback: Bastis Blog Die Wahrheit über HD+ und CI+

  2. M.Weber schreibt:

    Mit mir NICHT!!! Ich allein eintscheide, was wann wieoft etc. ich was anschaue, mir sichere oderlösche. Wenn ich Werbung kucken will, schalte ich auf QVC!

  3. Tonni Beck schreibt:

    Eine Sauerei. Ich werde mir keinen Hd+ kaufen, lieber hole ich mir filme aus der Videothek – ohne Werbung.

  4. Blacknight schreibt:

    Ganz große Sauerei was die Sender da machen!
    Wenn ich das vorher gewusst hätte, wäre ich nicht auf HD+ umgestiegen.
    Werde meinen alten topfield wieder anschliessen und dann für Aufnahmen nutzen.
    Lieber auf HD verzichten, als mich den Zwängen der Werbung beugen!

  5. feliciano schreibt:

    Zitat: „Eine Sendung aufnehmen funktioniert überhaupt nicht mehr.“

    Falsch!
    Was für eine schöne unfundierte Aussage!
    Ich habe seit ca. 3 oder 4 Wochen HD+
    Nicht nur die Qualität ist auf dem 37″-LED-TV (Panasonic Viera) deutlich besser,
    sondern auch aufnehmen und kopieren der Aufnahmen ist mit dem Technisat S1+ problemlos möglich.
    Mag sein, dass die Qualität der Sendungen im Privatfernsehen auf Sinkflug ist, das ist aber hier nicht das Thema. Weshalb es völlig unpassend ist, dass hier Leute Hassparolen wie „Mit mir nicht!“ verfassen.
    Vielmehr geht die Glaubwürdigkeit des Internets „den Bach runter“, woran diese Seite aufgrund nicht vorhandener Argumentation und Beweislage ihren Beitrag leistet.

    • Mario.K schreibt:

      Les doch mal fertig bis ganz unten meine Güte wie dämlich… wie Fliegen gegen die Scheibe fliegen und es 2 sekunden später wieder vergessen…

  6. Roberto schreibt:

    Zitiat (feliciano):
    „Zitat: ‚Eine Sendung aufnehmen funktioniert überhaupt nicht mehr.‘

    Falsch!
    Was für eine schöne unfundierte Aussage!
    Ich habe seit ca. 3 oder 4 Wochen HD+
    […] aufnehmen und kopieren der Aufnahmen ist mit dem Technisat S1+ problemlos möglich.
    […]
    Vielmehr geht die Glaubwürdigkeit des Internets „den Bach runter“, woran diese Seite aufgrund nicht vorhandener Argumentation und Beweislage ihren Beitrag leistet.“

    Die Glaubwürdigkeit des Internets ist niedrig, wie eh und je. Nur die Verunsicherung durch das Internet steigt, woran solche Kommentare aufgrund von persönlichen Kurzerfahrungen und dem Entreißen einzelner Aussagen aus dem Kontext ihren Beitrag leisten.

    Die Darstellung entspricht ganz schlicht den dokumentierten Funktionen der CI+-Spezifikation (ja es ist eine Spezifikation, kein Standard!). Und wenn man den Bloggeintrag auch mal zuende ließt, findet man auch heraus, warum man davon zum Teil noch nichts mitbekommt.

    Zitat aus dem Beitrag: „Noch werden diese Einschränkungen von Astra ausgeschlossen, aber sie sind möglich!“

    Es wäre ja auch schön blöd von den Sendern und Astra, wenn sie bereits jetzt diese ganzen Einschränkungen nutzen. Dann bekommen das die Kunden noch mit und CI+/HD+ verbreitet sich nicht mehr so schnell weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s